Das Team

Ein kleines bißchen verrückt muß man wohl schon sein, um so ein Event auf die Beine zu stellen - oder ist es eher Verliebtheit? In die Region, die Landstraßen, die alten Sportwagen, in die leuchtenden Augen der Kinder am Straßenrand und in Gastlichkeit und Ambiente zum Wohlfühlen? Vermutlich ein wenig von allem.

Zum Glück sind wir nicht die einzigen solchermaßen Verrückten. Jedes Jahr im Mai zieht es Mitglieder des Organisations-Teams nach Italien: mit vielen anderen Süchtigen treffen wir uns dort, um die große "mille miglia" zu begleiten. Diese berühmteste Rallye für klassische Sportwagen mit ihrem Flair und ihrem unvergleichlichen Charakter hat uns auch zur Begründung der "Rheinhessen" inspiriert. Der Gesamteindruck von Landschaft, Autos, perfekter Organisation und freundlicher Mentalität soll auch die "Rheinhessen" prägen. Möglich wird das erst durch zahlreiche freiwillige Helfer, unsere Sponsoren und durch die gute Zusammenarbeit mit den Behörden und der Polizei.

Das Rallye-Team bilden gegenwärtig:

Mark Metzler, Florian Schmelcher, Frank Bernhardt, Björn Nordmann, Tanja Kerker, Helmut Berneburg, Dieter Kerker, Alfred Dibjick, und Markus Grude (v.l.n.r.).

 

Wenn Sie Lust haben, mitzumachen, schreiben Sie uns eine E-mail - wir freuen uns auf engagierte Helfer!

 
Anmeldung
Design © frieauff.com | Kontakt